News

Erfolge auf dem Turnier in Pforzheim

KW 12 | 28.03.2019

In einer Sichtungsprüfung für den Landeskader, eine Pony-Dressurprüfung Kl. L** erritt sich Lara Sophie Klasen mit ihrem Timm’s Halunke in Pforzheim den sechsten Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

Sandra Birkmann siegt in Lahr

KW 11 | 20.03.2019

Auf dem Turnier in Lahr siegte Sandra Birkmann auf Lady Flicka in ihrer Altersklasse beim Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 12. April

KW 11 | 20.03.2019

Wir möchten alle Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde des Vereins am Freitag, 12. April zur Jahreshauptversammlung des Reitervereins Schutterwald e.V. über das Geschäftsjahr 2018 herzlich einladen. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Reiterstüble.

Dateien

Baden online: Alle fünf Akazien am Schutterwälder Reitplatz werden gefällt

KW 09 | 06.03.2019

Baden online: 

Mit einer Mehrheit beschloss der Schutterwälder Gemeinderat, die restlichen fünf Akazien am Turnierplatz des Reitervereins fällen zu lassen. Er kam damit einem Wunsch des Reitervereins nach.

Links

Erfolge auf den Turnieren in Balingen und Achern

KW 08 | 26.02.2019

Foto Familie Klasen

Lara Klasen hat auf dem Turnier in Balingen den dritten Platz in der Pony FEI mit 70.12 % belegt.

Auf dem WBO-Turnier in Achern durften die Jüngsten ihr Können beweisen. Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp siegte Sandra Birkmann in ihrer Altersklasse auf Lady Flicka. In einem Dressurwettbewerb Kl. E platzierte sie sich auf Rang 10.

Milena Lauer startete erstmals mit ihrem neuen Pony Melly in einem Fun-Trail-Parcours. Sie wurde Vierte.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie Birkmann

Dressurlehrgang U21 vom 15. bis 16. April 2019

KW 07 | 20.02.2019

Der Ortenauer Reiterring veranstaltet vom 15. bis 16. April einen Dressurlehrgang U21 mit Rudi Brügge, Pferdewirtschaftsmeister und Landestrainer der Dressur-Ponyreiter in Baden-Württemberg. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 24. März. Weitere Informationen und Anmeldung bei Petra Gronau (p.gronau@steurer-metall.de oder 0172/ 6840275).

Dateien

22.02. bis 24.02.19 – Springlehrgang mit Klaus Reinacher

KW 07 | 19.02.2019

Foto Gisa Heuser

Am Wochenende findet ein Springlehrgang mit Klaus Reinacher, Landestrainer Springreiter Westfalen, statt. 

Nähere Informationen bekommen Interessierte bei Gisa Heuser (0177/ 645 7815). 

5. Platz für Lea Winkler in einer Springprüfung Kl. L beim RV Lahr

KW 07 | 18.02.2019

Foto Familie Winkler

Am Sonntag fand beim RV Lahr ein Late-Entry-Turnier statt. Lea Winkler startete in einer Springprüfung Kl. L nach Fehlern/ Zeit. Die Schutterwälderin absolvierte eine fehlerfreie Runde und wurde mit Cambaku Fünfte.

Herzlichen Glückwunsch!

Lara Sophie Klasen gewinnt L-Dressur

KW 06 | 11.02.2019

Foto Familie Klasen

Auf dem Turnier in Nussloch gewann am Sonntag Lara Sophie Klasen mit Timm`s Halunke die L-Dressur und platzierte sich mit Destino auf den 7. Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Schutterwälder Nachwuchs erfolgreich auf den Baden Classics

KW 05 | 07.02.2019

Foto Familie Gronau

Im Rahmen des internationalen Hallenturniers Baden Classics war auch eine Regio Tour des Ortenauer Reiterrings ausgeschrieben. Gleich fünf Reiterinnen des RV Schutterwald konnten sich bei sechs Qualifikationsspringen während der Freilandsaison 2018 den Sprung ins Teilnehmerfeld der Regio-Tour sichern.

Bei der ersten Prüfung am Donnerstag, einer Stilspringprüfung Kl. L, platzierten sich Lea Haller mit Cini Mini mit der Wertnote 7.6 auf Rang 6 und Romy Gronau mit Charming Adlantus mit der Wertnote 7.5 auf Rang 8.

Die zweite Prüfung am Sonntag, eine Stilspringprüfung der Kl. L mit Stechen, glich einer Vereinsmeisterschaft des RV Schutterwald. Fünf Reiter mit der Wertnote 8.0 und besser qualifizierten sich fürs Stechen. Lea Haller gewann mit Cini Mini das Stechen vor ihren Vereinskameradinnen der Zweitplatzierten Rebecca Osswald mit Eaton und der Drittplatzierten Romy Gronau mit Charming Adlantus. Einen fehlerfreien Ritt zeigte auch Lea Winkler auf Cambaku. Sie erhielt die Wertnote 7.4. Clara Schondelmeier bekam für ihren Ritt mit Walesco die Wertnote 7.0.

In der Bronze-Tour startete Nico Lauer mit seinem Pferd Baden Classic. In der internationalen Springprüfung nach Fehler und Zeit (1,40 m) platzierte er sich auf Rang 11. Im Finale am Sonntag einem Grand Prix CSI 1*, einer internationalen Springprüfung mit Stechen, qualifizierte er sich fürs Stechen und beendete die Tour als Zehnter.

Zum ersten Mal fand als Schau-Akt ein kostümierter Stilspringwettbewerb statt. Nick Armbruster platzierte sich auf Rang 8 mit der Wertnote 8.2 und sicherte sich als Publikumsliebling auch den Sonderpreis in der Kostümwertung.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bilder

Foto Familie Gronau Foto Ruth Raverdy

Dateien

Links