News

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 17. März 2017

KW 03 | 17.01.2017

Am Freitag, 17. März findet ab 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Reitervereins Schutterwald im Reiterstübchen auf der Fohlenweide statt. Dazu lädt der Vorstand alle Mitglieder und Freunde herzlich ein. Neben den Berichten über das vergangene Geschäftsjahr stehen auch Neuwahlen an. 

Dateien

Erfolgreicher Springlehrgang mit Helmut Hartmann beim RV Schutterwald

KW 02 | 10.01.2017

Foto Martina Schütz

Schutterwald (Gisa Heuser): Trotz eisiger Temperaturen und widrigen Wetter kamen vom 6. bis 8. Januar 25 Springreiter aus dem badischen Raum nach Schutterwald.

Auf dem Gelände des RV Schutterwald holten sich die Teilnehmer wertvolle Tipps vom erfolgreichen Springtrainer Helmut Hartmann, um optimal aus der Winterpause zu starten.

Erstmalig gab es auch eine Springanfängergruppe. Durch das Einfühlungsvermögen des erfahrenen Trainers verflog die erste Aufregung der jungen Damen schnell und sie sammelten viele positive Erfahrungen im Springen.
In den weiteren vier Abteilungen brachten die Teilnehmer schon mehr Erfahrungen mit. Besonders den Teilnehmern mit jungen Pferden legte Helmut Hartmann die springorientierte Dressurarbeit ans Herz.

Am Sonntag konnten alle Teilnehmer beim Parcoursspringen die Ratschläge der beiden Vortage gut umsetzen und ihr erlerntes Können zeigen.

Traditionell wurde wieder am Samstag gemeinsam gegessen. Unsere Perle Ilona Westphal hatte zu 19.00 Uhr, zusammen mit ihren Feen, ein wunderbares kalt/warmes Buffet gezaubert,das überfallartig geplündert wurde! Es war ein feucht-fröhlicher Abend,der allen lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Lehrgang vom 24.-26.März bei Helmut Hartmann und sind gespannt ,was Ilona wieder für alle zaubern wird !

An dieser Stelle möchten wir uns bei ALLEN Helfern vor und hinter den Kulissen von Herzen bedanken !

Das gleiche gilt auch allen übrigen Reitern des Vereins, die über die drei Tage ihre Pferde nur eingeschränkt bewegen konnten. VIELEN,VIELEN DANK FÜR EUER VERSTÄNDNIS !!!

Bilder

Foto Martina Schütz Foto Martina Schütz Foto Martina Schütz Foto Martina Schütz Foto Martina Schütz

Springlehrgang mit Helmut Hartmann vom 6. bis 8. Januar

KW 01 | 06.01.2017

Vom 6. bis 8. Januar findet der erste diesjährige Springlehrgang unter der Leitung von Helmut Hartmann statt. 

Die Teilnehmer werden in leistungshomogenen Kleingruppen a 5 Reiter am Freitag und Samstag von 10 bis 16.45 Uhr trainieren. Sonntag findet der Lehrgang von 10 bis 15.30 Uhr statt. 

Zuschauer sind herzlich willkommen. 

Das Reiterstübchen ist über den gesamten Lehrgang geöffnet. Ilona und ihr Team sorgen für das leibliche Wohl. 

Freispringen am Sonntag, 22. Januar

KW 01 | 06.01.2017

Am Sonntag, 22. Januar findet das nächste Freispringen in der Reithalle von 9 bis 14 Uhr statt. Eine Teilnehmerliste zum Eintrag des Pferdes/ Pony wird im Eingangsbereich zum Reiterstübchen angebracht. 

Das Reiterstübchen ist während des Freispringens geöffnet.

In dieser Zeit ist die Reithalle für den normalen Betrieb gesperrt. Wir bitten um Beachtung.

Springlehrgang mit Bundestrainer Eberhard Seemann

KW 49 | 08.12.2016

Familie Osswald

Ein Spring-Lehrgang beim Bundestrainer der Altersklasse Children Eberhard Seemann war der krönende Abschluss des Kids Cup 2016. Alle Finalteilnehmer waren am vergangenen Wochenende nach Heilbronn eingeladen, um zwei Tage lang unter der fachkundigen Anleitung von Eberhard Seemann zu trainieren.

Gleich drei Reiterinnen des Ortenauer Reiterrings waren vertreten: Kira Eisele (RV Lahr), Alina Raabe (RV Kehl-Sundheim) und Rebecca Osswald (RV Schutterwald). 

Zufriedene Gesichter beim Dressurlehrgang

KW 48 | 28.11.2016

Foto Ruth Raverdy

Der Ortenauer Reiterring hat im Rahmen der Jugendförderung am vergangenen Wochenende einen Dressur - Lehrgang für die Zielgruppe U 18 auf der Reitanlage des Reiterverein Schutterwald angeboten. Die Teilnehmerzahl war auf 10 begrenzt.

Als Lehrgangsleiter konnte Holger Eckle aus Losburg gewonnen werden. Der bekannte Turnierrichter, Ausbilder und aktiver Reiter schaute bei den Nachwuchsreiterinnen genau hin. Mit individuellen Tipps konnten die jungen Dressurreiterinnen ihre Technik mit feinen Hilfen verbessern. „Ich traf engagierte und lernbegeisterte junge Leute in Schutterwald. Alle setzten meine Ratschläge und Hilfe schnell um“, erzählte der leidenschaftliche Trainer. Er fügte hinzu, dass es wichtig sei, die jungen Nachwuchsreiter auch in Zukunft weiter zu fördern.

Bei einem gemeinsamen Abendessen am Samstag ging der Erfahrungsaustausch im Reitstübchen des RV Schutterwald gemütlich weiter.

Vielen Dank an alle Helfer!

Erster Lehrgang der Fördergruppe des Ortenauer Reiterringes 2016/ 2017

KW 48 | 28.11.2016

Foto Winkler

Am vergangenen Wochenende hat der erste Lehrgang der neu zusammengestellten Fördergruppe „Springen“ stattgefunden. Jürgen Schnebel, Vorsitzender des Ortenauer Reiterringes, lud 12 talentierte Nachwuchsreiterinnen auf die Reitanlage der Familie Schill in Neuried ein.

Mit Lea Winkler, Rebecca Osswald, Romy Gronau und Clara Schondelmaier haben gleich vier Reiterrinnen des RV Schutterwald den Sprung in die Fördergruppe Springen geschafft.

Als Lehrgangsleiter gibt Alexander Schill seine Erfahrungen an die Teilnehmer der Fördergruppe weiter. Der Springreiter gehört selbst zum Landeskader und reitet auch auf internationaler Ebene erfolgreich.  

Bilder

Foto Winkler Foto Winkler

Herzlichen Glückwunsch an Niko Lauer!

KW 47 | 23.11.2016

Am vergangenen Wochenende fanden die Stuttgart German Masters in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle statt. Auf dem hochkarätigen internationalen Turnier war das Finale des BW-Cup eingebunden.

Nach vier Qualifikationsturnieren in Ichenheim, Donaueschingen-Immenhöfe, Linkenheim und Bissingen-Hohenzollern qualifizierte sich Niko Lauer und zog auf dem zweiten Rang ins Finale ein.

Beim ersten Qualifikationsspringen absolvierte der Schutterwälder mit seinem Wallach Carsten den Parcours des Springens S* fehlerfrei, musste aber eine Zeitstrafe hinnehmen. Er platzierte sich auf Rang 10.

Auch das Finalspringen, einem Springen der Klasse S*** mit Stechen, ritt Niko Lauer auf Carsten fehlerfrei mit der viertschnellsten Zeit von 44.57s. 

Herzlichen Glückwunsch !

Zeiteinteilung & nähere Informationen für den Dressurlehrgang am 26. &. 27. November

KW 47 | 21.11.2016

Jetzt steht auch die Zeiteinteilung für den Dressurlehrgang mit Holger Eckle am kommenden Wochenende fest.

Das Reiterstübchen hat den ganzen Nachmittag geöffnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. 

Für den Samstagabend ist ein gemeinsames Abendessen (10 Euro pro Person) um 19 Uhr geplant. Gemeinsam wollen wir den Abend ausklingen lassen. Bitte für das Abendessen bei Petra Gronau ( (0172/6840275 oder p.gronau@steurer-metall.de) anmelden.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Dateien

Bei den "Munich Indoors" live dabei

KW 47 | 20.11.2016

Familie Gronau

Bei der Kids Cup-Qualifikation 2016 auf den Turnieren in Oberderdingen und Waldachtal gewannen Rebecca Osswald, Lea Winkler und Romy Gronau tolle Ehrenpreise. 

Darunter waren Eintrittskarten für die "Munich Indoors". Das internationale Spring- und Dressurturnier fand vom 10. bis 13. November in der Olympiahalle in München statt.

Gemeinsam mit ihren Familien verbrachten die drei Schutterwälder Reiterinnen zwei tolle Tage in der bayrische Landeshauptstadt und erlebten Hochleistungen im Springen und Dressur. 

Foto: Kira Eisele (RV Lahr), Alina Raabe (RFV Kehl Sundheim), Romy Gronau, Lea Winkler, Rebecca Osswald, Yannik Winkler und Julian Osswald (alle RV Schutterwald).