News

Springlehrgang mit Bundestrainer Eberhard Seemann

KW |

Foto Familie Osswald

Ein Springlehrgang beim Bundestrainer der Altersklasse Children Eberhard Seemann war der krönende Abschluss des Kids Cup 2017. Alle Finalteilnehmer waren am vergangenen Wochenende nach Legelshurst eingeladen, um zwei Tage lang unter der fachkundigen Anleitung von Eberhard Seemann zu trainieren.

Mit dabei vom Reiterverein Schutterwald war die Kids Cup-Siegerin Rebecca Osswald mit Quinero.

 

Bilder

Foto Familie Osswald

12 Siege und 26 Platzierungen blieben in Schutterwald

KW |

Foto Alexandra Kühne

Das sonnige Frühlingswetter lockte am vergangenen Wochenende zahlreiche Besucher zum traditionellen Hallenturnier  nach Schutterwald. Mit über 400 reservierten Startplätzen hatte die Veranstaltung bei den Teilnehmern aus ganz Südbaden wieder große Resonanz gefunden. 

Hier kommt ein ausführlicher Bericht mit den Ergebnissen der Schutterwälder Reiter von Alexandra Kühne.

Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen. Ohne Euch wäre das Hallenreitturnier nicht möglich gewesen. 

Bilder

Foto Familie Klasen Foto Ruth Raverdy Foto Ruth Raverdy Foto Ruth Raverdy Foto Ruth Raverdy

Dateien

Lara Sophie Klasen auf dem Gestüt Birkhof erfolgreich

KW |

Foto Familie Klasen

Lara Sophie Klasen setzte ihre Siegesserie auf dem Gestüt Birkhof fort. Sie gewann mit Destino die Qualifikation zum Landesjugendcup U14 in der Pony-A-Dressur mit der Wertnote 8.0. In der Qualifikation U16, eine L-Dressur, wurde sie Vierte.            

Herzlichen Glückwunsch!

Romy Gronau und Nick Armbruster Vizemeister bei den Südbadischen Meisterschaften

KW |

Foto Familie Gronau

Auf dem viertägigen Reiturnier Ichenheim Classics waren die Südbadischen Meisterschaften integriert. Romy Gronau stand jeweils im Springen und in der Dressur bei den Junioren bis 18 Jahre als Zweite auf dem Meistertreppchen. Nick Armbruster wurde Vizemeister im Springen Children bis 14 Jahre.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie Armbruster

Erfolge auf dem Turnier in Eichstetten

KW |

Foto Familie Winkler

Auf dem Turnier in Eichstetten am Kaiserstuhl präsentierten sich Schutterwälder Reiter. In der Dressurreiterprüfung Kl. A* platzierte sich Elisa Vetter mit Finjano auf den vierten Platz und in einer Dressurprüfung Kl. A* auf den sechsten. Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp siegte Sandra Birkmann in ihrer Abteilung.

Die Springreiter kehrten genauso erfolgreich nach Schutterwald zurück. Annika Usbeck platzierte sich mit Las Santos in einer Stilspringprüfung Kl. A* auf Rang Vier. In einem Stilspringwettbewerb wurde Nick Armbruster mit seinem Pony Nolta Lace und der Wertnote 7.9 Zweiter, Lena Amend auf Las Santros mit der Wertnote 7.5 Siebente. Platz 10 erreichte Lea Winkler auf Cambaku in der Stilspringprüfung Kl. L mit Zeitpunkten.

In einer weiteren Springprüfung Kl. L mit Idealzeit siegte Christina Häußler mit Albano. Das Finalspringen, eine Springprüfung Kl. M mit Siegerrunde, beendete Christina Häußler mit Albano fehlerfrei. Sie wurde mit dem zweiten Platz belohnt.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie Birkmann

Erfolge auf dem Turnier in Kehl Sundheim

KW |

Foto Ruth Raverdy

Viele Schutterwälder Reiter starteten auf dem dreitägigen Turnier in Kehl Sundheim

Auf dem Dressurplatz wurde Elisa Vetter mit Finjano in einer Dressurprüfung Kl. A Fünfte. Hannah Maria Klasen startete zum ersten Mal in einer Dressurprüfung Kl. E und konnte sich auf Anhieb mit „Salt and Pepper“ auf dem sechsten Rang platzieren. Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp siegte sie in ihrer Abteilung. Alicia Schöffel wurde mit Maja Zweite im Führzügelwettbewerb mit Kostümwertung.

Auf dem Turnier waren zwei Prüfungen zum Landesjugendcup 2018 integriert. Im Springen der Kl. A* mit Standardanforderungen für Junioren siegte Nick Armbruster mit Flying Beauty mit der Wertnote 7.9. In der zweiten Prüfung, ein Stilspringen der Kl. L mit Stechen für Junioren gingen die ersten beiden Plätze nach Schutterwald. Lea Winkler auf Cambaku siegte zum ersten Mal in einem Springen der Kl. L mit einer zweiten fehlerfreien Runde und einer schnellen Zeit. Auch Rebecca Osswald blieb im Stechen mit Quinero fehlerfrei. Sie wurde Zweite.  

In einer weiteren Prüfung der Kl. L nach Fehler/ Zeit erritt sich Rebecca Osswald noch einen zweiten Platz, Christina Häußler auf Albano wurde Achte. Lea Winkler gewann die Springprüfung Kl. A**, eine Qualifikationsprüfung für den Messe-Cup 2018. In einer Springprüfung der Kl. A** für 4-6jährige Pferde startete Nico Lauer mit seinem Nachwuchspferd Hulabalu Fortuna. Er erritt sich den fünften Platz. In einer Stilspringprüfung Kl. A* mit Stechen wurde Nick Armbruster mit Flying Beauty in der ersten Abteilung Vierter und Annika Usbeck mit Cor de Couleur in der zweiten Abteilung Dritte. In einer Springprüfung Kl. A** und in einer Springprüfung Kl. L platzierte sich Clara Schondelmeier mit Walesco jeweils auf den fünften Rang.

Im WBO-Bereich startete Lea Amend auf Las Santos in einem Stilspringwettbewerb. Sie wurde Zweite. Isabel Viol eritt sich mit Lady Flicka in der gleichen Prüfung den siebenten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie Birkmann Foto Familie Usbeck Foto Familie Armbruster