News

Erfolge auf dem Turnier in Altenheim

KW 33 | 21.08.2018

Foto Familie Armbruster

Auf dem Reitturnier in Altenheim starteten viele Schutterwälder Reiterinnen und Reiter.

Niko Lauer erritt sich mit Hulabalu Fortuna zwei vierte Plätze in einer Springpferdeprüfung Kl. L und in einer Springpferdeprüfung Kl. A*.

In der Springprüfung Kl. L, welche zur Badenova-Spring-Tour 2018 zählt, platzierte sich Lea Winkler mit Cambaku auf Rang 4 vor Rebecca Osswald mit Eaton, die Fünfte wurde. Beide konnten sich auch in der Springprüfung Kl. A** (Messe – Offenburg – Cup 2018) platzieren, Lea Winkler auf Rang 6 und Rebecca Osswald auf Rang 7. Den gleichen Platz erritt sich Rebecca auch in der ersten Abteilung einer Springprüfung Kl. A* mit Quinero. In der zweiten Abteilung des Springens platzierte sich Carmen Maile mit Roco auf den sechsten Platz.

Nick Armbruster gewann mit Flying Beauty eine Stilspringprüfung Kl. A*. In der gleichen Prüfung wurde Marlene Bürkle mit Roco Sechste.

Bei den Dressurreitern erritt sich Eike Rebecca Gerken mit Maimuna in einer Dressurreiterprüfung Kl. A den vierten Platz.

In einem Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit holte sich Nick Armbruster den zweiten Sieg in Altenheim, diesmal mit Nolita Lace.

Jasmin Hertel wurde Vierte mit Nolita Lace im Springreiterwettbewerb. Bei den Jüngsten siegte in der ersten Abteilung im Führzügelwettbewerb Priya Emma Meines auf Bel Esprit. In der zweiten Abteilung wurde Alicia Schöffel auf Maja Zweite.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie WInkler Foto Familie Osswald

Erfolge auf dem Turnier Königsbach/ Stein bei Karlsruhe

KW 33 | 21.08.2018

Bereits am Freitag fuhren Rebecca Osswald und Lea Winkler zum Turnier nach Königsbach/ Stein bei Karlsruhe. Auf dem Turnier war die letzte Qualifikationsprüfung zum Landes-Jugend Cup 2018 – Springen U16, ein Springen Kl. L mit Stechen, integriert.

Beide Reiterinnen zeigten eine fehlerfreie erste Runde, welche nach Wertnoten beurteilt wurden. Rebecca Osswald erhielt mit Eaton die Wertnote 7.3 und qualifizierte sich fürs Stechen. Sie erritt sich den vierten Platz. Mit der Wertnote 7.2 verpasste Lea Winkler knapp das Stechen und wurde Fünfte.

Herzlichen Glückwunsch!

9. Platz im Pony-Master-Finale für Romy Gronau

KW 33 | 21.08.2018

Foto Familie Gronau

Auf dem internationalen Turnier in Donaueschingen startete Romy Gronau. Sie hatte sich in fünf Qualifikationen für das Pony-Master-Finale mit Top Nandilo qualifiziert. In der Pony-Master-Kür, eine FEI-Prüfung, wurde Romy Gronau mit Top Nandilo Neunte.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Familie Gronau

Erfolge auf dem Turnier in Oberderdingen

KW 32 | 14.08.2018

Am  vergangenen Wochenende fand das Reit- und Springturnier in Oberderdingen statt. Nick Armbruster erritt sich mit Flying Beauty den zweiten Platz im Qualifikationsspringen für den Kids Cup 2018, einem Stilspringen A* mit Standardanforderungen.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge auf dem Turnier in Gundelfingen

KW 32 | 13.08.2018

Familie Osswald

Auf dem Turnier in Gundelfingen platzierte sich Nicolas Lauer mit seinem Pferd Baden Classic in einer Springprüfung Kl. M** auf den dritten Platz.

Rebecca Osswald startete mit ihrem neuen Pferd Eaton. Sie erritt sich in einer Stilspringprüfung Kl. L den dritten und in einem Springen Kl. A** den fünften Platz.

Clara Schondelmeier wurde Fünfte in einer Punktespringprüfung KL. L auf Walesco.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge auf dem Turnier in Nussbach

KW 31 | 08.08.2018

Foto Gerken

Auch auf dem Turnier in Nussbach zeigten die Schutterwälder Reiter ihr Können.

In einer Springprüfung Kl. L wurde Christina Häußler mit Albano H Dritte.

Über einen dritten Platz in der ersten Abteilung der Springprüfung Kl. A**, eine Qualifikationsprüfung für Messe Offenburg/ Ortenaucup, freute sich Lea Winkler mit Cambaku. Sie platzierte sich auf Rang 7 in einer Stilspringprüfung Kl. L und auf Rang 5 in einer Springprüfung mit steigenden Anforderungen Kl. A**.

In einer Stilspringprüfung Kl. A* holte sich Nick Armbruster mit Flying Beauty den zweiten Platz.

Mit seinem Nachwuchspferd Hulabalu Fortuna platzierte sich Nikolas Lauer auf den vierten Platz in einer Springpferdeprüfung Kl. A* für 4-5jährige Pferde.

 

Bei den Dressurreitern wurde Eike Rebecca Gerken in ihrer ersten Dressurreiterprüfung Kl. M mit Bel Esprit auf Anhieb Zweite, mit dem gleichen Pferd in einer Dressurreiterprüfung Kl. L Vierte. Den zweiten Platz gewann sie auch in einer Dressurprüfung Kl. A* mit Maimuna.

In der Dressurprüfung Kl. A* platzierte sich Elisa Vetter mit Finjano auf Rang 4 und Isabell Viol mit Lady Flicka auf Rang 6.

In der Dressurpferdeprüfung Kl. A erritt sich Alexandra Voigt mit ihrem Nachwuchspferd Carlos Primero den fünften Rang.

Bei den Jüngsten siegte Sandra Birkmann auf Lady Flicka in der zweiten Abteilung des Reiterwettbewerbes Schritt-Trab-Galopp. Im Führzügelwettbewerb holte Priya Emma Meinel mit Bel Esprit in der ersten Abteilung den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Bilder

Foto Familie Winkler Foto Familie Winkler

Erfolge auf dem Jugendturnier in Sexau bei Freiburg

KW 31 | 07.08.2018

Foto Familie Klasen

Auf dem Jugendturnier in Sexau bei Freiburg war eine Qualifikationsprüfung zum Landesjugendcup für Dressurreiter (U16), eine Dressurprüfung Kl. L, ausgeschrieben. In dieser Prüfung siegte Lara Klasen mit ihrem neuen Pony Timm`s Halunke mit der Wertnote 8.4.

Nick Armbruster platzierte sich mit Molita Lace in einem Pony-Stilspringwettbewerb auf Rang 8 und mit Flying Beauty in einer Stilspringprüfung Kl. A* auf Rang 7.

Herzlichen Glückwunsch!

Reiterjournal: "Quick Nick" und Nils Carle greifen in den Cup ein

KW 30 | 01.08.2018

Mit Nick Armbruster, Lea Winkler und Rebecca Osswald wird gleich über drei Schutterwälder Nachwuchsreiter im Artikel über den Landesjugendcup berichtet. 

 

Bilder

Foto Ruth Raverdy Foto Ruth Raverdy

Eike Rebecca Gerken neue Vizemeisterin Mannschaft Vielseitigkeit

KW 30 | 31.07.2018 09:00

Foto Celine Hättig

Am vergangenen Wochenende fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften Vielseitigkeit in Nußdorf statt. Das Team des Ortenauer Reiterringes verpasste zwar das Triple, gewann dennoch die Vizemeisterschaft Mannschaft Vielseitigkeit.

 

Wie in den vergangenen Jahren gehörte Eike Rebecca Gerken mit Bel Esprit vom RV Schutterwald zum Team. Für den Ortenauer Reiterring ritten auch aus Legelshurst Georg Hiebsch mit Coffee Ijs und Ehefrau Katharina auf All Easy. Neu im Team waren Maria Pecenka mit Airforce vom Sucherhof in Fautenbach und Adina Herzog aus Rheinmünster mit Impi-Dimpi.

 Herzlichen Glückwunsch!

Bilder

Foto Celine Hättig Foto Celine Hättig Foto Celine Hättig

Links

Erfolge vom vergangenen Wochenende

KW 30 | 31.07.2018

Familie Haller

Romy Gronau war auf dem international ausgeschriebenen Turnier auf dem Reitzentrum Immenhöfe bei Donaueschingen am Start. In einer Prüfung CSIA - m B (1,20 m) platzierte Sie sich Sie bereits am Freitag mit Charming- Adlantus auf Platz 12.

Am Samstag ritt Romy in einer Prf. CSIA -mB (1,25m) eine fehlerfreie Runde und wurde Sechste.

 

Lea Haller startete auf einem Turnier in Rot am See. Sie wurde in einem Zwei Phasen Springen Kl. L Fünfter. In einer weiteren Zwei Phasen Prüfung Kl. M wurde sie mit ihrem Pferd Cini Mini Zweite.

Herzlichen Glückwunsch!