News

22.02. bis 24.02.19 – Springlehrgang mit Klaus Reinacher

KW 07 | 19.02.2019

Foto Gisa Heuser

Am Wochenende findet ein Springlehrgang mit Klaus Reinacher, Landestrainer Springreiter Westfalen, statt. 

Nähere Informationen bekommen Interessierte bei Gisa Heuser (0177/ 645 7815). 

5. Platz für Lea Winkler in einer Springprüfung Kl. L beim RV Lahr

KW 07 | 18.02.2019

Foto Familie Winkler

Am Sonntag fand beim RV Lahr ein Late-Entry-Turnier statt. Lea Winkler startete in einer Springprüfung Kl. L nach Fehlern/ Zeit. Die Schutterwälderin absolvierte eine fehlerfreie Runde und wurde mit Cambaku Fünfte.

Herzlichen Glückwunsch!

Lara Sophie Klasen gewinnt L-Dressur

KW 06 | 11.02.2019

Foto Familie Klasen

Auf dem Turnier in Nussloch gewann am Sonntag Lara Sophie Klasen mit Timm`s Halunke die L-Dressur und platzierte sich mit Destino auf den 7. Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Schutterwälder Nachwuchs erfolgreich auf den Baden Classics

KW 05 | 07.02.2019

Foto Familie Gronau

Im Rahmen des internationalen Hallenturniers Baden Classics war auch eine Regio Tour des Ortenauer Reiterrings ausgeschrieben. Gleich fünf Reiterinnen des RV Schutterwald konnten sich bei sechs Qualifikationsspringen während der Freilandsaison 2018 den Sprung ins Teilnehmerfeld der Regio-Tour sichern.

Bei der ersten Prüfung am Donnerstag, einer Stilspringprüfung Kl. L, platzierten sich Lea Haller mit Cini Mini mit der Wertnote 7.6 auf Rang 6 und Romy Gronau mit Charming Adlantus mit der Wertnote 7.5 auf Rang 8.

Die zweite Prüfung am Sonntag, eine Stilspringprüfung der Kl. L mit Stechen, glich einer Vereinsmeisterschaft des RV Schutterwald. Fünf Reiter mit der Wertnote 8.0 und besser qualifizierten sich fürs Stechen. Lea Haller gewann mit Cini Mini das Stechen vor ihren Vereinskameradinnen der Zweitplatzierten Rebecca Osswald mit Eaton und der Drittplatzierten Romy Gronau mit Charming Adlantus. Einen fehlerfreien Ritt zeigte auch Lea Winkler auf Cambaku. Sie erhielt die Wertnote 7.4. Clara Schondelmeier bekam für ihren Ritt mit Walesco die Wertnote 7.0.

In der Bronze-Tour startete Nico Lauer mit seinem Pferd Baden Classic. In der internationalen Springprüfung nach Fehler und Zeit (1,40 m) platzierte er sich auf Rang 11. Im Finale am Sonntag einem Grand Prix CSI 1*, einer internationalen Springprüfung mit Stechen, qualifizierte er sich fürs Stechen und beendete die Tour als Zehnter.

Zum ersten Mal fand als Schau-Akt ein kostümierter Stilspringwettbewerb statt. Nick Armbruster platzierte sich auf Rang 8 mit der Wertnote 8.2 und sicherte sich als Publikumsliebling auch den Sonderpreis in der Kostümwertung.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bilder

Foto Familie Gronau Foto Ruth Raverdy

Dateien

Links

Vier Schutterwälder Junioren im Regionalkader Südbaden

KW 02 | 19.01.2019

Vier Nachwuchsreiter des Reiterverein Schutterwald haben es 2019 in den Regionalkader-Südbaden geschafft.

Die Altersgrenze für die Mitgliedschaft ist 17 Jahre. Für die Aufnahme müssen die Nachwuchsreiter vorgegebene Platzierungen nachweisen. Im Springen sind es zum Beispiel bis zum 14. Lebensjahr drei A** Platzierungen oder höher, bis zum 16. drei L-Platzierungen und ab dem 16. Lebensjahr drei M-Platzierungen. Die Junioren werden vom Regionaltrainer dem Geschäftsführenden Vorstand vorgeschlagen und mit dessen Zustimmung in den Regionalkader berufen.

Erneut im Kader sind für den RV Schutterwald im Springen Großpferde Romy Gronau, Rebecca Osswald und neu dabei ist Nick Armbruster.

In der Dressur Pony ist Lara Sophie Klasen vom Regionaltrainer für ihre Erfolge und sehr guten Leistungen im letzten Jahr wieder in den Regionalkader Dressur Pony berufen worden.

Der RV Schutterwald wünscht den talentierten Junioren viel Erfolg für die Turniersaison 2019.

 

Dressurlehrgang am 19.01.19 bis 20.01.19

KW 02 | 16.01.2019

Der Ortenauer Reiterring veranstaltet vom 19. bis 20. Januar 2019 auf der Reitanlage des RV Schutterwald einen Dressurlehrgang für talentierte Nachwuchsreiter. Den Lehrgang leitet Frau Doris Heizmann aus Herbolzheim.

An beiden Tagen ist eine Nutzung der Reithalle während der Lehrgangszeiten nicht möglich. Die Halle ist am Samstag von 13 bis 18.30 Uhr und Sonntag von 9 bis 13 Uhr freizuhalten.

Das Reiterstüble ist zu Lehrgangszeiten an beiden Tagen geöffnet.

 

Dateien

Erfolgreicher Saisonstart von Romy Gronau

KW 02 | 16.01.2019

Am Wochenende fand das erste Turnier des Jahres in der Ortenau statt. Der RV Lahr führte am Sonntag ein Late-Entry-Turnier durch. 

Romy Gronau platzierte sich auf Rang 7 in einer Springprüfung Kl. L mit Charming Adlantus.

Frohe Weihnachten

KW 50 | 21.12.2018

Verein

Liebe Vereinsmitglieder,

schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei und wir fragen uns, wo die Zeit geblieben ist. Nutzen wir die anstehenden Weihnachtstage, um etwas durchzuschnaufen.

Viel Zeit bleibt dafür nicht, denn die Vorbereitungen für 2019 laufen bereits auf Hochtouren und der Veranstaltungskalender für das nächste Jahr ist schon gut bestückt.

Wir wünschen allen Mitgliedern,
Freunden und Gönnern des Vereins,
dass Ihr Zeit findet für Menschen, die Euch viel bedeuten,
Eure Familie, Eure Freunde, aber auch für Euch selber,
damit wir innerlich still werden
und Weihnachtsfrieden im Herzen spüren,

Vorstandschaft RV Schutterwald

Anpassung der Tarife für Reitstunden ab Januar 2019

KW 50 | 20.12.2018

Der Vorstand hat beschlossen, die Reitstunden zum Januar 2019 anzupassen.

Die aktuellen Tarife finden Interessierte unter "Preise". 

Links

Springlehrgang vom 22. bis 24. Februar 2019

KW 49 | 09.12.2018

Das Jahr ist noch nicht zu Ende und doch laufen die Vorbereitungen für die kommende Turniersaison auf Hochtouren.

Wir konnten den Landestrainer der Springreiter von Westfalen Klaus Reinacher für einen Springlehrgang vom 22. bis 24. Februar 2019 beim RV Schutterwald gewinnen.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Gisa Heuser (0177/ 6457815).