News

Neues Reitlehrerteam ab dem 01.02.2021

KW 04 | 24.01.2021

Liebe Reitschüler,
wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hat unsere bisherige Vereinsreitlehrerin Gisa
Heuser gekündigt und wird sich zukünftig neuen Aufgaben widmen.

Sie scheidet daher im Januar 2021 aus den Diensten des Reitervereins aus. Wir bedanken uns bei ihr für ihre langjährige Tätigkeit und wünschen ihr für ihre weitere Zukunft alles Gute.

Ihre Nachfolge ist geregelt und unser  Schulunterricht wird nahtlos weitergeführt werden.
Die Aufgabe werden sich ab Februar zwei Reitlehrer teilen, Herta Häussler und Alexandra Voigt.

Herta Häussler, Jahrgang 1964, ist seit vielen Jahren als Reitlehrerin unterwegs und hat bereits etliche Reitschüler von den ersten Stunden bis zum erfolgreichen Turnierstarts begleitet. Sie selbst ist auch Turnierrichter, ihre Tochter Christina ist eine erfolgreiche Springreiterin.

Alexandra Voigt, Jahrgang 1972, ist selbst seit vielen Jahren erfolgreiche Turnierreiterin und als solche im Dressur- und Springsattel unterwegs. Aktuell ist Sie die amtierende Ortenauer Ringmeisterin in der Dressur. In jüngster
Vergangenheit übernahm sie immer mehr Aufgaben im Bereich des Unterrichts
und hat auch bereits den letzten  Reitabzeichenlehrgang bei uns in Schutterwald
geleitet.

Geplant ist, dass Frau Häussler die Reitstunden montags, mittwochs und donnerstags
übernimmt, Alexandra Voigt die Reitstunden dienstags und freitags.
Die beiden neuen Trainer sind erreichbar unter folgenden Kontaktadressen:
Herta Häussler: 0175 205 42 53  herta@haeusslers.de
Alexandra Voigt: 0151 526 38 445 alexandra-voigt@outlook.com

Aufgrund des Lockdowns ist aktuell nicht abzusehen, ab welchem konkreten Termin genau
wir die Reitstunden wieder beginnen können. Auf jeden Fall werden wir sofort starten, sobald die Corona-situation dies wieder zulässt.
Gerne würden wir euch auch die beiden neuen Trainer einmal persönlich vorstellen. Dazu
werden wir Dich zu einem entsprechenden Vorstellungstermin auf die Reitanlage einladen.
Auch dies werden wir schnellstens durchführen, sobald dies coronabedingt möglich ist.
Die entsprechenden Infos werden per Whatsapp und per Aushang am Schwarzen Brett
verteilt. Überhaupt arbeiten wir im Verein viel mit Aushängen – bitte werft hier regelmäßig
immer wieder einen Blick auf das Schwarze Brett im Vorraum zur Reithalle.
20.01.2021

Bitte schon einmal vormerken: Für die Pfingstferien ist vom 25.-30.05.2021 ein Reitabzeichenlehrgang geplant. Es wäre toll Dich dabei zu haben. Die Anmeldung dazu nehmen die beiden neuen Trainerinnen entgegen.

Wie Du vielleicht weißt, haben wir im Verein einen eigenen Jugendvorstand – dort werden
spezielle Aktivitäten und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche organisiert. Die
Ansprechpartnerin für den Jugendvorstand ist Carmen Maile, Tel. 0176 200 747 39 oder
carmen.maile95@web.de . Für die Veranstaltungen des Jungendvorstands gibt es eine eigene Whatsapp-Liste. Wenn Du über die Angebote informiert werden willst, informiere bitte Carmen, dass sie Dich in der Whatsapp-Liste aufnimmt.
Der Lockdown ist für alle eine Herausforderung, so auch für den Reiterverein und die Schulpferde. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die ihre Abos auch über den Lockdown hinweg haben durchlaufen lassen. Damit wird ein Teil der Kosten aufgefangen, sie ermöglichen uns die Beibehaltung unserer Angebote auch für die Zeit nach dem Lockdown.

Die zurückliegenden Wochen und Monate waren anstrengend und haben uns allen viel
Durchhaltevermögen und Geduld abverlangt. Wir hoffen, dass wir möglichst bald zur Normalität und damit auch zu geregelten Reitstunden und einem ansprechenden Vereinsleben zurückkehren können. Danke fürs Durchhalten!

Herzliche Grüsse aus der Fohlenweide, und bleib gesund!
Daniel Armbruster
1. Vorsitzender

Spring- und Dressurlehrgänge im Februar/April 2021

KW 02 | 15.01.2021

19.-21.02.2021 Springlehrgang mit Heinrich-Herrmann Engemann

03.-04.04.2021 Dressurlehrgang mit Frederic Wandres

Alle weiterführenden Infos im beiliegenden pdf

Dateien

Weihnachtsgrüsse aus Schutterwald

KW 50 | 16.12.2020

Foto Ruth Raverdy (2019)

Liebe Mitglieder,           

Weihnachten steht vor der Tür und ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende.

Wir haben alle leidlich erfahren müssen, wie zerbrechlich unser Miteinander ist: Ein kleines Virus hat ausgereicht, ganze Nationen in einen oder mehrere Lockdowns zu zwingen und Selbstverständlichkeiten unseres Lebens auszusetzen. Großveranstaltungen mussten abgesagt werden, und auch wir in Schutterwald konnten unsere langjährige Tradition als Ausrichter der Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften nicht aufrechterhalten.

Gerade Vereine und der Sport, die ja vom Miteinander leben, sind daher von den Konsequenzen der Kontakteinschränkungen und Lockdowns massiv betroffen. Wir wissen darum, und deshalb werden wir auch hier schnellstmöglich wieder zu einem gepflegten Vereinsleben zurückkehren, sobald uns das die Umstände wieder erlauben. 

Für das kommende Jahr 2021 wollen wir in Schutterwald erstmals ein neues Turnier-Konzept umsetzen. Mit neuem Termin vom 03.-06.06.2021, ohne Landesmeisterschaften, dafür mit einem umfangreichen Angebot an nationalen Prüfungen vom Youngster bis zur Klasse S***, für die Reiter der Region bis zu überregionalen, nationalen Teilnehmern. An den Erfolgsfaktoren der vergangenen Jahre, einer herzlichen, familiären Turnieratmosphäre und der Schutterwälder Pferdenacht, wollen wir dabei festhalten. Weitere Turniere sind vom 24.-25.04.2021 und vom 11.-12.09.2021 geplant.

Auch im Bereich unseres Schulunterrichts wird es Veränderungen geben. Ein Trainerteam von zwei erfahrenen Reitlehrern wird den Reitunterricht auf der Anlage übernehmen, ein reibungsloser Übergang auf die neuen Trainer ist dabei gewährleistet.

Für Ihre Verbundenheit und Ihre Unterstützung möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Gerade in Zeiten wie diesen bildet diese Verbundenheit ein festes Fundament, das trägt und Stand hält.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für 2021.  

Herzliche Weihnachtsgrüsse aus der Fohlenweide, und bleiben Sie gesund!     

Daniel Armbruster
1. Vorsitzender

Neuer Hallenplan für die Saison 2020/ 2021

KW 48 | 02.12.2020

Hier kommt der Hallenplan für die neue Saison. 

Dateien

Springunterricht im RV Schutterwald mit Trainer Hubert Schindler

KW 45 | 13.11.2020

Für die Springreiter bietet der RV Schutterwald in den Wintermonaten derzeit jeden Samstag von 14.00 Uhr  – 18.00 Uhr Springunterricht mit Hubert Schindler an.

Herr Schindler ist qualifizierter Trainer und im Besitz der Trainerlizenz  B - Reiten  für Leistungssport.

Auch externe Reiter bieten wir hier die Möglichkeit an den Springstunden teilzunehmen.

Aktuell allerdings sind aufgrund der Hygienevorgaben nur Einzelstunden möglich.

Koordinatorin und Ansprechpartnerin hierzu ist Peggy Armbruster (0172/ 29 50 746). 

 

Laubaktion beim RVS

KW 45 | 09.11.2020

Foto Ruth Raverdy

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da.......deutlich sichtbar auch auf der Reitanlage des RV Schutterwald.

Der Herbst hat sich in diesem Jahr schon Zeit gelassen, die Blätter von den Bäumen zu pusten.

Zwischenzeitlich türmen sich jedoch riesige Laubberge auf der Fohlenweide.

Dank den drei fleißigen Initiatoren Reiner, Oliver und René, welche bei strahlendem Herbstwetter eine Laubaktion durchgeführt haben, können auch unsere Außenplätze in der bevorstehenden Winterzeit genutzt werden.

 

Bilder

Foto Reiner Osswald Foto Ruth Raverdy

Auf Wiedersehen Jurek!

KW 45 | 08.11.2020

Foto Daniel Armbruster

Jurek unser langjähriger Stallbursche geht in Rente. Er verlässt uns in Richtung Polen.

Im Namen des RV Schutterwald hat er am Wochenende aus den Händen des 1. Vorstandes Daniel Armbruster ein Feinschmecker- Paket erhalten.

Der RVS wünscht Jurek alles Gute.

Vielleicht kommt er ja im nächsten Sommer als Urlaubsvertretung für unseren derzeitigen neuen Stallburschen zurück. 

 

Do widzenia – Jurek

 

(von Ruth Raverdy)

 

Bilder

Foto Reiner Osswald

Alle haben Reiterabzeichenprüfung bestanden!

KW 44 | 05.11.2020

Foto Familie Armbruster

Am 1. November fand die Reiterabzeichenprüfung mit vielen motivierten Teilnehmern statt. Alle haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank den Helfern!

Lehrgangsleiterin: Alexandra Voigt
Lehrgangsleitung Schwerpunkt Springen: Hubert Schindler
Richter: H. J. Schnebel aus Ichenheim & Ingeborg Epple aus Lahr

Erfolge auf dem Jubiläumsturnier beim Reitclub Achern

KW 42 | 21.10.2020

Zum Saisonende waren noch einige aktive Reiter des RV Schutterwald am viertägigen Jubiläumsturnier, 40 Jahre - Reitclub Achern, am Start.

Lea Winkler platzierte sich auf Rang 4 mit Cambaku bei einer Springprüfung Kl. L. In einer weiteren Springprüfung erritt sich Karin Schöffel mit Henkel`s Chablis auf den siebenten Rang.

Bei einem Qualifikationsspringen „Badenova Springen 2020“, einem Zwei-Phasen-Springen Kl. L wurde Romy Gronau Neunte mit Chuck Bass. In einer Springprüfung Kl. A**, auch ein Qualifikationsspringen „Badenova Springen 2020“, holte sich Karin Schöffel mit Coolio H den dritten und in einer weiteren Springprüfung Kl. A** den vierten Platz.

Bei den Nachwuchsreitern platzierte sich Alicia Schöffel mit Schneeglöckchen beim Springreiterwettbewerb auf Rang 10.

Herzlichen Glückwunsch!

Romy Gronau ritt erfolgreich in Sommerfeld/ Bieberbach

KW 41 | 14.10.2020

Foto Familie Gronau

Auf dem Turnier in Sommerfeld/ Bieberbach im Landkreis Augsburg waren Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Springreiter der HGW-Stiftung ausgeschrieben. Die besten Reiter erhalten eine Einladung für einen Lehrgang in Warendorf.

Im Einlaufspringen, eine Stilspringsprüfung der Klasse M*, erritt sich Romy Gronau mit Charming Adlantus den fünften Rang.

Im Finalspringen am Sonntag, eine Stilspringprüfung der Klasse M*, wurden beide Zweite.

Herzlichen Glückwunsch!