Unsere Preise

Beitrags- und Gebührensätze ab 2010

Jahresbeitrag

 

 

 

Aktive Jugendliche bis 14 Jahre*

€ 16,00

Aktive Jugendliche 15 bis 18 Jahre*

€ 31,00

Aktive Mitglieder ab 19 Jahre*

€ 72,00

Passive Mitglieder

€ 15,00

*maßgebend ist das Geburtsjahr

 

 

 

Anlagennutzungsgebühr

 

 

 

Die Anlagennutzungsgebühr der Reitanlage beträgt für auswärtige Nutzer (= Mitglieder) jährlich für das erste Pferd

€ 300,00

Anlagennutzungsgebühr ab dem zweiten Pferd, pro Pferd

€ 250,00

 

 

Boxenpreise

 

 

 

Normal-Box monatlich, für das erste & zweite Pferd

(Einstellvertrag)

€ 320,00

Normal-Box monatlich, ab dem dritten Pferd

€ 305,00

 

 

Arbeitsstunden

 

 

 

Für alle aktiven Mitglieder ab 16 Jahren sind im Kalenderjahr mindestens 20 Arbeitsstunden zu leisten.

Für nicht geleistete Arbeitsstunden werden 10 €/ Stunde (maximal 200 €) in Rechnung gestellt. Gabi Augustin und Astrid Vetter registrieren die geleisteten Arbeitsstunden.

 

 

 

Preisliste der Reitstunden

 

 

 

Reitstunde mit Schulpferd oder Schulpony – Training 1 x wöchentlich

 

Jugendliche

€ 55,00 monatlich

Erwachsene

€ 65,00 monatlich

 

 

Longenstunde mit Schulpferd oder Schulpony – Training 1 x wöchentlich

 

Jugendliche

€ 40,00 monatlich

Erwachsene

€ 50,00 monatlich

 

 

10er Karte mit Schulpferd oder Schulpony für Reit- und Longenunterricht (nur zusätzlich zu obigem Angebot)

 

Jugendliche

€ 99,00

Erwachsene

€ 120,00

 

 

Turnierbesuch mit Schulpferd oder Schulpony, inklusive Betreuung durch die Trainerin & Transport des Pferdes/ Pony pro Turniertag und plus Nenngeld (Abrechnung über 10er Karte)

€ 30,00

 

 

10er Karte für Reit- oder Longenunterricht mit Privatpferd

 

Jugendliche

€ 99,00

Erwachsene

€ 120,00

 

 

10er Karte für Reit- oder Longenunterricht mit Privatpferd für Nichtmitglieder

 

Jugendliche

€ 149,00

Erwachsene

€ 170,00

 

 

10er Karte für privaten Reitunterricht mit Privatpferd

 

Generell

€ 250,00

 Wir bieten die Möglichkeit, in zwei kostenlosen Stunden uns und unsere Pferde kennenzulernen. Diese Stunden werden angerechnet, wenn weiter geritten wird.

Die Unterrichtsgebühren sind das ganze Jahr gleichbleibend. In den Ferienzeiten und an Feiertagen besteht kein Anspruch auf Unterricht. Damit die Abrechnung einfacher ist, haben wir das in der Kalkulation der Preise bereits berücksichtigt und buchen daher zwölf gleiche Monatsraten ab.

Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr.